Versteckte Verhaltensstörungen

Freitag, 29 Februar, 2008

Die Menschheit an sich bewegt sich ja rasend, sie hat sich das Wort Zivilisation auf die Fahne geschrieben. Die Menschheit jedoch hat grosse und globale probleme mit der Richtung die sie anschlägt. Sie erkennt kleine Macken, kleine Krankheiten jedoch fehlt es ihr an die Fähigkeit das grosse Bild zu sehen und somit übersieht sie auch die grossen Krankenheiten die unser tägliches Leben gestalten. Sie bleiben unbemerkt arten aber aus und nehmen die Überhand im täglichen Leben. Normale Krankheiten? Schnupfen? Grippe? ja sogar Krebs? Unbedeutende Verhaltensstörungen eines kleinen Jugendlichen der sich die Krankheit erlaubt 2 mal hintereinander ein Tafel Schokolade aus dem Laden mitgehenzulassen? Kein problem, schaffen wir, heilen wir. Zumindest glauben wir dass wir es tun. Den Rest des Beitrags lesen »

Es gab Zeiten da wollte sie am Telefon meinen Schwanz virtuell halten während ich pinkeln musste. Es gab Zeiten als sie dämliche Ideen hatte so wie die Idee nach Süden zu ziehen um zu studieren.

Heute frage ich einer meiner dämlichen Fragen die aus der selben komischen Kategorie aus der meiner früheren Fragen stammten und doch die Antwort die ich heute bekomme unterscheidet sich wesentlich von den begeisterten und überschwenglichen Antworten die sie mir früher gab. Den Rest des Beitrags lesen »