Die Richtung stimmt

Sonntag, 12 März, 2006

Ich schau aus dem Balkon, mit ner Tasse Earl Grey in der Hand und lausche den sanften Tönen Brian Culbertsons zu. Es ist noch nicht Frühling aber es riecht langsam danach, die Sonne scheint und verdrängt so langsam das Graue. Mir waren die Jahreszeiten immer Egal, mir war die Zeit eigentlich immer egal, aber nach dem der Winter dieses mal wirklich heftig war, entwickele ich langsam ein Gefühl für die einzelnen Jahreszeiten. Es war gut dass der Winter mal nach langer Zeit wirklich ein Winter war. Das sorgt dafür dass Menschen das Gefühl für die 4 Jahreszeiten wieder erlangen. Winter Kalt und Weiss, Frühling grün und frisch, Herbst windig und farbig, Sommer warm und hitzig. Das wäre gut wenn die Jahreszeiten sich an diese Vorgaben hielten. Jedenfalls freu ich mich auf Frühling, das erste mal seit… ach ich weiss nicht mehr seit wann das letzte mal!
Cheers

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: